Allgemeine Vertragsbedingungen

 

der Fa. DAS, Dimpfelstr.55, 04347 Leipzig,  Onlineshop www.schaffellhandel.de


1. Geltungsbereich
Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Angebot, Preis, Auftragserteilung, Vertragsabschluß, Lieferung
Sämtliche Angebote des Verkäufers, auch auf dessen Internetseiten, sind freibleibend. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindliches Angebot, sondern einem unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe der Kundendaten und dem Anklicken des Buttons "Bestellung senden" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Eine Bestätigung des Einganges der Bestellung erfolgt unmittelbar nach Absenden der Bestellung. Der Kaufertrag kommt erst mit der Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.
Erhält der Kunde nicht innerhalb von 2 Wochen eine Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
Der Kunde hat die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung zu prüfen.
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, wird der Verkäufer dem Kunden gegebenenfalls einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) anbieten. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist der Verkäufer berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Über die Nichtlieferbarkeit wird der Kunde unverzüglich informiert.
Die Abgabe der Ware erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Der Verkäufer behält sich vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern zu stornieren.
Sämtliche Preisangaben beinhalten alle Steuern und sonstige Preisbestandteile. Es gelten die Preise vom Tage der Bestellung. Liefer- und Versandkosten fallen zusätzlich an.

3. Versand, Lieferung
Der Verkäufer liefert per geeignetem Paketdienst, Post oder Spediteur. Die Auswahl der Versandart obliegt dem Verkäufer.
Alle Bestellungen liefert der Verkäufer innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wie folgt:
6,95 € pro Paket bis 2 Felle
8,90 € pro Paket mit 3-4  Fellen
10,90 € pro Paket mit 5-6 Fellen
12,90 € pro Paket mit 7-8 Fellen
14,90 € pro Paket mit 9-10 Fellen
18,95 € pro Paket mit 11-20 Fellen
Internationaler Versand in die Länder Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Lichtenstein, Luxemburg, Niederlande und Spanien ( Export Zone 1):
9,90 € pro Paket bis 2 Felle
13,90 € pro Paket mit 3-4  Fellen
16,90 € pro Paket mit 5-6 Fellen
19,90 € pro Paket mit 7-8 Fellen
23,00 € pro Paket mit 9-10 Fellen
27,00 € pro Paket mit 11-15 Fellen
35,00 € pro Paket mit 16-20 Fellen

Versand in die Länder Dänemark, Finnland, Island, Irland, Monaco, Norwegen, Polen, Portugal, Schweiz, Schweden und England (Export Zone 2 ):
30,00 € pro Paket bis 2 Felle
35,00 € pro Paket mit 3-5  Fellen
40,00 € pro Paket mit 6-10 Fellen
45,00 € pro Paket mit 11-15 Fellen
50,00 € pro Paket mit 16-20 Fellen
Versand in die Länder Bosnien, Bulgarien, Gibralta, Slowakei, Slowenien, Türkei und Ungarn (Export Zone 3 ):
33,00 € pro Paket bis 5 Felle
42,00 € pro Paket mit 6-10  Fellen
50,00 € pro Paket mit 11-15 Fellen
Versand in die Länder Australien, Brasilien, Costa Rica, Kanada, Mexico und Neuseeland (Export Zone 4 ):
40,00 € pro Paket bis 5 Felle
60,00 € pro Paket mit 6-10  Fellen
85,00 € pro Paket mit 11-15 Fellen
Nachnahmelieferungen sind nur innerhalb von Deutschland oder Österreich möglich. Für den Versand per Nachnahme fallen Nachnahmegebühren in Höhe von 7,80 € (Deutschand) oder 13,50 € (Österreich) zusätzlich an. Der Versand der bestellten Produkte erfolgt erst nach den Zahlungseingang des kompletten Rechnungsbetrages auf das Konto des Verkäufers oder per Nachnahme.
Der Versand erfolgt grundsätzlich versichert.

4. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Waren widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware beim Empfänger und einer ausführlichen Wiederrufsbelehrung in Textform. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:

 DAS -Schaffellhandel (Lager) , Dewitzer Straße 77 C,  04425 Taucha             

 Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und bei Waren die als 2. Wahl gekennzeichnet sind.

4.1 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Ware wie sie in einem Ladengeschäft möglich wäre zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Dies gilt nicht, soweit die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Die Rücküberweisung des Kaufpreises und ggf. der Rücksendekosten erfolgt nach Empfang und Prüfung der zurückgesendeten Ware.

Nachnahmegebühren werden nicht erstattet.

5. Lieferzeit, Teillieferung, Gefahrenübergang
Der Verkäufer ist jederzeit zur Lieferung sowie zur Vornahme von Teillieferungen berechtigt.
Gerät der Kunde in Annahmeverzug oder verzögert sich die Lieferung aus sonstigen Umständen, die er zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tag der Bereitstellungsanzeige an auf den Kunden über. In diesem Falle tritt zudem die Fälligkeit des Kaufpreises mit dem Datum der Mitteilung der Versandbereitschaft ein. Kosten der Lagerhaltung beim Verkäufer oder bei Dritten trägt der Kunde. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadenersatzanspruches gegen den Kunden bleibt unberührt.
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich als versicherte Sendung. 

6. Gewährleistung
Der Verkäufer gewährleistet im Rahmen der folgenden Bestimmungen, dass Lieferungen und Leistungen frei von Fehlern im gewährleistungsrechtlichen Sinne sind und - soweit derartige Zusagen gemacht wurden - die schriftlich vereinbarten Spezifikationen und zugesicherten Eigenschaften eingehalten werden.
Bei berechtigten Rügen von Mängeln der Ware innerhalb von 2 Jahren nach Lieferung erfolgt nach Wahl des Käufers kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.
Der Gewährleistungsanspruch erlischt für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung und Verwendung der Ware.
Der Ersatz von Mängelfolgeschäden ist - ausgenommen bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit - ausgeschlossen.

7. Zahlung, Zahlungsverzug
Soweit nicht anders vereinbart, sind Rechnungsbeträge nach Erhalt der Auftragsbestätigung ohne Abzüge auf das auf der Auftragsbestätigung angegebene Konto des Verkäufers zahlbar. Der Versand erfolgt nach Gutschrift des gesamten Rechnungsbetrages auf dem Konto des Verkäufers oder per Nachnahme. Für die Zahlart Nachnahme fallen Nachnahmegebühren in Höhe von von 7,80 € (Lieferung an eine Deutsch Adresse) oder 13,50 € (Lieferung nach Österreich) zusätzlich an. Ein Gewährleistungseinbehalt ist ausgeschlossen.
Zahlungen müssen kosten- und spesenfrei auf die auf der Auftragsbestechnung angegebene Bankkonto des Verkäufers geleistet werden.
Gerät der Kunde mit einer Zahlung ganz oder teilweise länger als 30 Tage nach Erhalt der Auftragsbestätigung in Verzug, ist der Verkäufer berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.
Für Nachnahmesendungen die nicht Zugestellt werden konnten oder deren Annahme verweigert wurde, ist der Verkäufer berechtigt die entstandenen Versand- und Nachnahmekosten dem Kunden in Rechnung zu stellen. 

8. Eigentumsvorbehalt
Der Verkäufer behält sich das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor.

9. Erfüllungsort
Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche aus dem zwischen dem Kunden und dem Verkäufer geschlossenen Kaufvertrag ist der Sitz des Verkäufers.

10. Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des einheitlichen internationalen Kaufrechts (UNITRAL-Abkommen) wird ausgeschlossen.
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

11. Datenschutz
Die Daten die Sie der Fa. DAS anvertrauen verwenden wir ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften den Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an
info@schaffellhandel.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
Grundsätzlich werden keine Personenbezogenen Daten von Ihnen, sowie Ihre Haus- oder Emailadresse an Dritte weitergeleitet, mit Ausnahme der Daten, die zur Erfüllung des Vertrages an Dienstleistungspartner übermittelt werden müssen.
DAS setzt sowohl technische wie organisotorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsetzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die von Ihnen in unserem Shop getätigten Bestellungen werden verschlüsselt (SSL) übertragen. Der zusätzliche Shopcode sorgt dafür dass Ihre Bestellung und somit die an uns gesendeten Daten nur von unserem Rechner gelesen werden können.
Unsere Mailing-Listen werden nicht an Dritte verkauft, noch vermietet. Zudem werden von uns ohne Ihre Zustimmung keine Ihrer persönlichen Daten an dritte Personen oder Unternehmen weitergeleitet.
Cookies die in unserem Onlineshop verwendet werden sammeln Informationen z.B. über den Inhalt Ihres Warenkorbes. Diese erleichtern Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch die Verwaltung Ihrer Kundendaten. Die erzeugten Cookies werden von uns nicht eingesehen. Sie können in Ihrem Browser die Annahme von Cookies jederzeit sperren.

Halle, den 5.11.2007


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.